BRECHUNG

Von der einfachen Reduzierung des Volumens des Abfallmaterials zur Verwertung des gebrochenen Materials im Straßen- oder Galabau, die Brecher und Brechlinien und das Mahlen Mec sind eine große Gelegenheit für all diejenigen, die mit Stein oder Beton arbeiten. Die Brecher geben andernfalls wertlosem Material neue Wertschöpfung, eliminieren Transport-, Lager- und Entsorgungskosten der Zuschlagstoffe und vervollständigen den Produktionszyklus der Bearbeitung von Stein und Beton.

Verarbeitungsmaschinen BRECHUNG

Backenbrecher STARK zeichnen sich durch ihre schwere und robuste Struktur aus und eignen sich für das primäre und sekundäre Brechen von Materialien mittlerer Härte (z.B. Marmor) und von besonders harten Materialien (Granit, Porphyr und Agglomerate). Je nach Produktionsbedürfnissen bietet MEC 3 Versionen der Backenbrecher an.

Ausgestattet mit einem anderen Produktions- und Funktionsprinzip, ist die Hammermühle CRUNCH ideal für die sekundäre Brechung und Mahlung von Steinen, Beton und Kies, da sie je nach Produktionsbedarf Staub und mehr oder weniger feinen Sand erzielt.

Für höhere Produktionsleistungen und bessere Sortierung des Mahlguts können beide Linien STARK und CRUNCH als Komplettanlagen mit Ladebändern, Förderbändern und Rüttelsieben ausgeliefert werden.

Füllen Sie das Formular aus und erzählen Sie uns Ihre Bedürfnisse

Finden Sie die richtige Lösung für sich.