SANDSTEIN

Der Sandstein ist ein klastisches Gestein, das durch Zementierungen von Sand in verschiedenen Perioden gebildet wird, und sich daher sehr häufig durch Zusammensetzungen in flachen, horizontalen und parallelen Schichten darstellt.

Wir unterscheiden feinkörnige, mittelkörnige, grobkörnige Sandsteine.

Die Farbe des Sandsteins variiert je nach Zusammensetzung: von gelb über rot und braun oder von hellgrau bis dunkelgrau-bläulich

Sandstein ist leicht zu verarbeiten und sieht gut aus. Er wird häufig in Innen- und Außenbereichen verwendet.

Normalerweise wird er mit manuellen Maschinen gespaltet, wenn der Sandstein in unregelmäßigen Blöcken kommt. Wenn die Blöcke jedoch gesägt werden, können sie auf automatischen Maschinen bearbeitet werden, zum Beispiel der P4-Serie mit 4 Messern.

Gespaltene Sandsteinblöcke können auf der Pitching-Seite bearbeitet werden, um den bauchigen Effekt der Bossensteine zu erhalten.

Verarbeitungsmaschinen SANDSTEIN

Anagen mit automatisierten geschlossenen Maschinen, in den Einspeisesystemen und Maschinenmodellen personalisierbar.

Händische Maschinen des geschlossenen Typs, zur Spaltung von großen unregelmäßigen Blöcken, mit mechanischer Meißelanpassung.

Anlagen, die aus geschlossenen Maschinen mit 4 Messern bestehen, um ein qualitiativ hochwertiges Spaltergebnis mit reduzierter Dicke zu erzielen.

Die Maschinen der Pitching-Serie sind für die Verlegung von Steinen mit speziellen Oberflächen konzipiert. Je nach Ihren Bedürfnissen können Sie zwischen manuellen oder automatischen Maschinen wählen, die einen Scape-Effekt oder die Bearbeitung von Steinkanten ermöglichen.

Die Fast-Serie wurde speziell für das Schneiden von unförmigem Gestein wie Andesit entwickelt. Diese Maschinen sind daher auch die ideale Lösung für das Spalten und Definieren von Andesit. Die Fast Series sorgt für kürzere Transportzeiten und höhere Produktivität.

Füllen Sie das Formular aus und erzählen Sie uns Ihre Bedürfnisse

Finden Sie die richtige Lösung für sich.