Gneiss-serizzo-beola

Gneisse sind metamorphe Gesteine, die aus magmatischen Gesteinen wie Granit stammen, und werden aus Quarzkristallen, Feldspat und Micas (gleiche Mineralien des Granits, aber mit unterschiedlicher Anordnung) mit guter Schieferheit gebildet.

Sie sind oft durch eine ausgerichtete Struktur gekennzeichnet, die in verschiedenen Namen definiert wird, und sie können ein gestreiftes Aussehen haben, das auch ihre Schieferheit bestimmt.

Gneis sind Steine mit einer Farbe, die von hellgrau über dunkelgrau bis grünlichgrau reicht und helle Bereiche mit dunklen Bereichen abwechselt.

Die Familie der Gneiss enthält auch Beola und Serizzo.

Es handelt sich um Steine, die sich durch eine Lamellenstruktur auszeichnen, die sich leicht in ebene Platten, auch sehr breite und dünne, teilen lässt.

Gneis sind harte und widerstandsfähige Steine, die sowohl im Straßenbau als auch in Bauelementen weit verbreitet sind. Sie werden für Fußböden, Fassadenverkleidungen und -dächer, Fassadenelemente und als Steine für den Galabau verwendet. Sie werden für Bodenplatten in Gärten und für die traditionelle Verkleidung von Häusern verwendet. In der Innenarchitektur werden sie für Treppen, Fußböden, Küchenoberflächen und Bäder verwendet.

In gesägten Blöcken zubereitet, eignen sich Gneis, Beola und Serizzo für einen Spaltprozess auf geschlossenen Maschinen mit 4 Messern der Serie P4, um in dünne Platten geöffnet zu werden.

Verarbeitungsmaschinen Gneiss-serizzo-beola

Backenbrecher STARK zeichnen sich durch ihre schwere und robuste Struktur aus und eignen sich für das primäre und sekundäre Brechen von Materialien mittlerer Härte (z.B. Marmor) und von besonders harten Materialien (Granit, Porphyr und Agglomerate). Je nach Produktionsbedürfnissen bietet MEC 3 Versionen der Backenbrecher an.

Anagen mit automatisierten geschlossenen Maschinen, in den Einspeisesystemen und Maschinenmodellen personalisierbar.

Händische Maschinen des geschlossenen Typs, zur Spaltung von großen unregelmäßigen Blöcken, mit mechanischer Meißelanpassung.

Anlagen, die aus geschlossenen Maschinen mit 4 Messern bestehen, um ein qualitiativ hochwertiges Spaltergebnis mit reduzierter Dicke zu erzielen.

Händische Maschinen mit offener Struktur, Einzelmaschinen. Dank des vorhandenen Arbeitstischs kann der Stein einfachst mehrmals manipuliert werden.

Stets an der Bearbeitung der Ränder und dem bauchigen Effekt von vorab gespaltenen Mauersteinen arbeitend, ist die PITCHING ONE die sowohl in der Bewegung als auch in der Bearbeitung vollautomatische Verson dieser Kategorie.

Automatisches Spaltsystem zum horizontalen Halbieren von an 6 Seiten gesägten Platten oder Riemen, auch personalisierbar.

Ausgestattet mit einem anderen Produktions- und Funktionsprinzip, ist die Hammermühle CRUNCH ideal für die sekundäre Brechung und Mahlung von Steinen, Beton und Kies, da sie je nach Produktionsbedarf Staub und mehr oder weniger feinen Sand erzielt.

Die Fast-Serie wurde speziell für das Schneiden von unförmigem Gestein wie Andesit entwickelt. Diese Maschinen sind daher auch die ideale Lösung für das Spalten und Definieren von Andesit. Die Fast Series sorgt für kürzere Transportzeiten und höhere Produktivität.

Füllen Sie das Formular aus und erzählen Sie uns Ihre Bedürfnisse

Finden Sie die richtige Lösung für sich.