• ardesia

SCHIEFER

Vector Smart Object111.png
Ardesia - foto lato testo

Schiefer ist ein metamorphes und schieferartiges Gestein mit dunkelgrauer Farbe. Es ist ein Stein, der sich einfach in dünne und sehr regelmäßige Platten teilen lässt, leicht, wasserdicht und beständig gegen Witterungseinflüsse und mit geringer Gefrierfähigkeit. 

Es ist in vielen Teilen Europas verbreitet und wird seit jeher als Abdeckmaterial für Dächer und wasserabweisende Beschichtungen verwendet. Neben der Herstellung von Tafeln und Billardtischen wird Schiefer derzeit aufgrund der einfache Bearbeitungsweise als Verkleidungsmaterial für Innen- und Außenbereiche und bei Restaurierung historischer Gebäude verwendet. 

Normalerweise wird der Schiefer im Steinbruch gewonnen und in regelmäßige Blöcke aufbereitet. Die Spaltung erfolgt normalerweise mit manuellen Maschinen, da der Bediener, bei Beobachten der Lager des Steins, den genauen Punkt erkennt, an dem das Messer abgesenkt werden soll, und dann das Material richtig öffnet. 

MASCHINEN FÜR DIE VERARBEITUNG VON SCHIEFER

Vector Smart Object111.png
serie-c

Serie C

Die Anlagen der Serie C besitzen eine offene Struktur. Die Messer erlauben das Öffnen des Materials am geeignetsten Punkt, wobei ein Endprodukt von höchster Qualität erzielt wird. Dieser Maschinentyp für die Bearbeitung des Schiefers ist gedacht, um die Arbeit der Bediener zu vereinfachen.  

 

ENTDECKEN SIE SERIE C

Serie Tryptik

Die Maschinen, die in die Serie Tryptik fallen, werden händische vom Bediener gesteuert. Wenn Sie Steine von großen Maßen spalten möchten, ist die Serie Tryptik genau richtig: dank der Weise, in der sie geplant wurden, können Schiefer und die anderen Steine ohne jeglichen Kraftaufwand unter die Messer der Maschine gebracht werden.

 

ENTDECKEN SIE SERIE TRYPTIK

trittico
p4

Serie P4

Die Maschinen der Serie P4 besitzen neben den traditionellen oberen und unteren Messern auch Seitenmesser. Dies erleichtert deutlich die Arbeit der Bediener und erlaubt das Erzielen auch von dünnem Endprodukt im optimalen Zustand: die Spaltkraft wird nämlich auf den gesamten Umfang des Schiefers verteilt und leitet somit die Spaltung. 

 

ENTDECKEN SIE SERIE P4

Serie Fast

Die Serie Fast wurde gebaut, um die Dicke des Schiefers und von anderen unregelmäßigen Steinen zu vermindern: dank der Diamantsägeblätter, mit denen sie ausgestattet sind, können in kurzer Zeit Steine mit großen Maßen geschnitten werden, wobei eine höhere Produktivität erzielt und die Verlegung der Schieferplatten vereinfacht wird.

 

ENTDECKEN SIE SERIE FAST

serie fast
stark

Serie Stark

Die Maschinen der Serie Stark sind “multifunktionell”, da sie jeden Steintyp, darunter natürlich auch den Schiefer, brechen. Das erzielte Produkt wird dann im Straßenbau, im Galabau oder für die Herstellung von neuen Materialien eingesetzt.

 

ENTDECKEN SIE SERIE STARK

Serie Crunch

Dank der verschleißfesten starken Hämmer können die Anlagen der Serie Crunch verschiedene Steintypen brechen, wobei auch ein höherer Raffinationsgrad erzielt wird. Die Position der Hämmer kann zudem einfachst von den Bedienern reguliert werden, um den Verbrauch zu optimieren.

 

ENTDECKEN SIE SERIE CRUNCH

serie-crunch

VERARBEITUNG VON SCHIEFER

Vector Smart Object111.png
Ardesia
Ardesia
Ardesia
Ardesia
Ardesia