• porfido

PORPHYR

Vector Smart Object111.png
porfido

Magmatischer Felsen mit reichlich vorhandenen Fenokristallen, deren Farbvariationen von Rot über Braun, von Lila über Grau bis Grün reichen können.
Gesteinsausbreitung im italienischen Nordosten, aber auch in Mexiko und Argentinien
Diese Art von Stein wird häufig für Außenanwendungen verwendet, da er sehr kälte- und wärmebeständig ist. Er wird häufig in den verschiedenen Bodenbelagsarten (Kopfsteinpflaster oder Platten unterschiedlicher Größe) eingesetzt, da er mit einer natürlichen Rauheit ausgestattet ist, die ihn rutschfest macht, aber auch in Außenverkleidungen.
Aufgrund ihrer technischen und chromatischen Eigenschaften werden Porphyrien häufig für den Bau von architektonischen Elementen wie Küchenplatten, Fensterbänken, Treppen und Säulen, als auch im Galabau verwendet.
Porphyr wird auch zerkleinert und gesiebt, um Granulate, Kies, Stabilisierte oder Porphyrkieselsteine herzustellen.
In der Regel wird der Porphyr in bruchrauen Platten gewonnen und sowohl auf manuellen Maschinen des offenen (Pflastersteine, Randsteine ...) als auch geschlossenen (für die Herstellung von Treppen, Stufen oder Platten) Typs bearbeitet.

MASCHINEN FÜR DIE VERARBEITUNG VON PORPHYR

Vector Smart Object111.png
serie-c-1

Serie  C

Unter den von MEC designten händischen Maschinen zum Spalten von Porphyr nimmt die Serie C Bedeutung ein. Diese Maschinen haben eine offene Struktur, eine Schwanenhalsstruktur, um größere Handlichkeit des Steins seitens des Bedieners zu erlauben, und ihm gleichzeitig die Arbeitsbelastung zu erleichtern.

 

ENTDECKEN SIE SERIE C

Serie PX

Neben der Serie C, sticht aus dem breiten Produktkatalog der Spaltmaschinen von MEC die Serie PX hervor. Die Maschinen zur Bearbeitung von Porphyr, die in diese Kategorie fallen, sind stets händisch, aber mit geschlossener Struktur. Das Untermesser ist fix und der Tisch senkt leicht während der Spaltung des Porphyrs ab. 

 

ENTDECKEN SIE SERIE PX

Serie-Px
serie-fast-4

Serie Fast

Die Sägen Fast sind fundamental für jene, die sich mit dem Schneiden von unregelmäßigen Steinen wie dem Porphyr beschäftigen. Die Präsenz von einer oder mehreren potenten Diamantscheiben erlauben es, zu einem sauberen und entschiedenen Schnitt des Blocks zu kommen, wobei exzellente Resultate in Qualität und Produktivität erzielt werden.

 

ENTDECKEN SIE SERIE FAST

Serie Stark

Die Serie Stark fällt in die der Brechung gewidmeten Kategorie von MEC. Diese Anlagen erfüllen den primären Brechprozess von Porphyr: ihre Struktur ist stark und robust, um jeglichem Verschleiß zu widerstehen. Das Endprodukt von Porphyr kann sich in verschiedenen K0derstehen. Das Endprodukt von Porphyr kann sich in verschiedenen Körnungen, je nach den eigenen Bedürfnissen, darstellen.

 

ENTDECKEN SIE SERIE STARK

stark

serie-crunch

Serie Crunch

Wie die Serie Stark, gibt es auch die Serie Crunch, die in einem gewissen Sinn komplementär zu ihr ist. Diese Maschinen zur Bearbeitung von Porphyr richten sich in der Tat der sekundären Brechung zu. Das Endprodukt ist Pulver oder Porphyr Sand, der anschließend wiedereingesetzt wird.

 

ENTDECKEN SIE SERIE CRUNCH

Serie Kubo

Die Serie Kubo sieht automatische Anlagen zur Bearbeitung von Porphyr vor. Ihre Besonderheit liegt in ihren reduzierten und handlichen Dimensionen. Die Resultate, die mit den Anlagen der Serie Kubo erzielt werden können, sind Riemchen, kleine Platten oder Pflastersteine.

 

ENTDECKEN SIE SERIE KUBO

Serie-kubo
horizontal-t1

Horizontal T1, Horizontal T2

Porphyr kann wirkungsvoll auch mit den Linien Horizontal T1 und Horizontal T2 der Serie Pitching bearbeitet werden, die dem Bossieren der Produkte gewidmet sind. Die Maschine zur Bearbeitung von Porphyr Horizontal 1 besteht aus einem Spaltkopf, während die Horizontal 2 eine höhere Produktivität dank der zwei Spaltköpfe erzielt.

 

ENTDECKEN SIE HORIZONTAL T1 ENTDECKEN SIE HORIZONTAL T2

VERARBEITUNG VON PORPHYR

Vector Smart Object111.png
porfido-gallery
porfido-gallery-2
porfido-gallery-3
porfido-gallery-4