Granitwerk Kammerer: ein neuer Erfolg für das Team MEC!
Data pubblicazione: 12/07/2022 Data revisione: 13/07/2022

Granitwerk Kammerer: ein neuer Erfolg für das Team MEC!

Granitwerk Kammerer: ein neuer Erfolg für das Team MEC!

«Wir sind ein modernes Granitwerk. Unser Material alt und beständig. »

So präsentiert sich das Granitwerk Kammerer, das auf die Gewinnung und Verarbeitung von Granit spezialisierte österreichische Unternehmen, das zwei Steinbrüche mit einer Fläche von über 24 Hektar besitzt. Der gewonnene Granit, ein Produkt von besonderem Wert, wird in rund 5.800 Quadratmetern beheizten Hallen verarbeitet.

Die beiden Prinzipien, die das Granitwerk Kammerer in seiner täglichen Arbeit inspirieren, sind Respekt für die Umwelt und Aufmerksamkeit für seine Mitarbeiter. Tatsächlich verarbeitet das österreichische Unternehmen den Rohstoff direkt an den Orten, an denen er gewonnen wird, und vermeidet so lange Transportwege. Sich um den Planeten und seine Mitarbeiter zu kümmern, ist ein ständiges Ziel für diese Realität: Beim Granitwerk Kammerer atmet man eine ruhige Atmosphäre, in der das persönliche und berufliche Wachstum eines jeden eine entscheidende Rolle spielt.

Granitwerk Kammerer: ein neuer Erfolg für das Team MEC!

Die Anforderung:

Die Zusammenarbeit zwischen MEC und Granitwerk Kammerer begann 2016 mit der Lieferung von zwei kleinen händischen Maschinen zur Herstellung von Pflastersteinen. Nach dieser ersten positiven Erfahrung entscheidet sich das österreichische Unternehmen, zufrieden mit der getätigten Investition, für den Kauf einer größeren MEC-Maschine, stets händisch und offen, für die Herstellung von Mauersteinen.

Im Jahr 2021 werden die Qualität der entworfenen und installierten Lösungen sowie die Professionalität, die Granitwerk Kammerer im MEC-Team anerkennt, mit dem Kauf einer neuen Primärspaltanlage erneut bestätigt. Was ist in diesem Fall das Ziel? Das Ersetzen einer vorhandenen mittlerweile veralteten Anlage mit dem Ziel, die Produktivität von großen Produkten mit Spaltseiten zu steigern.

Das Ergebnis:

Die neue Primärspaltanlage besteht aus zwei geschlossenen Maschinen. Die Bearbeitung von Granitblöcken oder -streifen ist schnell und sehr praktisch: Das oben und unten gesägte Material wird von oben auf ein Zuführband geladen. Um das Material leicht zu bewegen und eine präzise Spaltung zu erhalten, ist die Hauptmaschine, mehr als 2 Meter breit und mit mehr als 400 Tonnen Kraft, drehbar. Es handelt sich um eine robuste Maschine, die zum Spalten von großen Granitblöcken geeignet ist.

Weiter geht es mit einer zweiten geschlossenen Maschine, mit reduzierten Maßen und Kräften: Wir sprechen von einer Spaltbreite von 1300 mm. Diese Linie kann als einzelne Prozessanlage verwendet werden; die zweite Maschine bearbeitet daher die Steine, die aus der ersten Maschine kommen, an den beiden Köpfen. Die Anlage ermöglicht es auch, gleichzeitig zwei verschiedene Prozesse auf den beiden Maschinen durchzuführen. Das Bewegungssystem, das die beiden verbindet, ist komplett mit allem Zubehör versehen, so dass die Bediener effizient und mühelos arbeiten können. Die Anlage endet mit einem zusätzlichen Gummiauslaufband, von dem Stufen und Verkleidungsplatten abgenommen werden können.

Die Wahl des österreichischen Unternehmens fiel bewusst auf eine Anlage mit manueller Steuerung, um ein besonderes Endprodukt in höchster Qualität zu schaffen. Das Granitwerk Kammerer erkennt MEC als einen echten vertrauenswürdigen Partner an, der stets bereit ist, die besten Spaltlösungen zu liefern, und nicht nur. Heute kann der Kunde auch die Dienste in Anspruch nehmen, die MEC für wesentlich hält, einschließlich der Fernunterstützung, mit der die Anlage ausgestattet ist. Für den Fall, dass technische Unterstützung erforderlich ist, ist es durch Fernassistenz möglich, sich direkt mit den Maschinen zu verbinden, was die technischen Eingriffe beschleunigt und viel effektiver macht.

Umweltbewusstsein, soziale Verantwortung und eine gute Ladung Energie und Enthusiasmus: Das sind die Aspekte, die sowohl das Granitwerk Kammerer als auch MEC auszeichnen. Das österreichische Familienunternehmen hat in MEC den idealen Partner für die Installation leistungsstarker Anlagen mit stets maximaler Spaltperformance identifiziert. Das Granitwerk Kammerer ist eine Realität, die nie aufhört zu innovieren und sich weiterzuentwickeln, auch dank der vom MEC-Team erfolgreich installierten Anlage.

Finden Sie die richtige Lösung für sich.

Füllen Sie das Formular aus und erzählen Sie uns Ihre Bedürfnisse.