Hierbei handelt es sich um rechteckige Parallelepiped-Elemente, die sich optimal für die Abgrenzungen / Randsteine im Stadtbereich eignen. Ihre hauptsächliche Verwendung findet man in den Abgrenzungen von Bürgersteigen, in Bereichen zwischen Porphyr und Asphalt, in Abgrenzungen von Wegen und Straßen, die in Stein gelegt sind, beispielsweise in Zeichnungen und / oder Dekorationen, die sich immer in Posen befinden. Die Bordsteine oder Randsteine wurden seit der Römerzeit in den
Straßen genutzt und eignen sich sehr gut zur Eindämmung von Bodenbelägen jeder Art, zur Schaffung von Blumenbeeten und Grenzen in Gärten, zur Abgrenzung von Straßenrändern oder zur Realisierung von Straßen Bürgersteige und Kreisverkehre. Eine in letzter Zeit sehr beliebte Verwendung ist einfach dekorativ. Dies geschieht durch gerade Reihen in der oft großformatigen Fahrbahn, um einen chromatischen Kontrast zu schaffen, der den Böden Lebendigkeit verleiht.

Verarbeitungsmaschinen RANDSTEINE/ BORDSTEINE/ BINDERSTEINE

Integrierte Kombination von Förderbändern und händischen Maschinen des offenen Typs, um die körperliche Anstrengung des Bedieners zu eliminieren.

Anagen mit automatisierten geschlossenen Maschinen, in den Einspeisesystemen und Maschinenmodellen personalisierbar.

Händische Maschinen des geschlossenen Typs, zur Spaltung von großen unregelmäßigen Blöcken, mit mechanischer Meißelanpassung.

Händische Maschinen mit offener Struktur, Einzelmaschinen. Dank des vorhandenen Arbeitstischs kann der Stein einfachst mehrmals manipuliert werden.

Füllen Sie das Formular aus und erzählen Sie uns Ihre Bedürfnisse

Finden Sie die richtige Lösung für sich.